Content Banner

Fakten

Anzeige endet

16.04.2023

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Referenzzentrum Mammographie München
Sonnenstraße 29
80331 München

Einsatzort:

München

Bei Rückfragen

Christoph Mieskes
089-961 661 347

Link zur Homepage


Visits

124
Wir würden uns freuen Sie in unserem Team begrüßen zu dürfen! Auch wenn Sie als Physiker oder Ingenieur bisher keine Qualifikation im Bereich Medizinphysik haben, ist uns Ihre Bewerbung herzlich willkommen.

Medizinphysik-Expertin/-en bzw. Medizinphysiker/-in

14.01.2023
Referenzzentrum Mammographie München - München
Ingenieurwesen, Medizin, Medizintechnik, Physik

Aufgaben

Sie sind verantwortlich für die Überwachung der physikalisch technischen Qualitätssicherung im Mammographiescreening. Das schließt insbesondere ein:
• Prüfung von Röntgengeräten an den Standorten des Screenings in Bayern und Thüringen
• Ansprechpartner bei Fragstellungen zur Technik und Medizintechnik
• Pflege der physikalisch technischen Datenbank im Referenzzentrum
• Analyse und Auswertung der Expositionsdaten aus dem Screening
• Vortragstätigkeit bei Fortbildungsmaßnahmen für Ärzte und MTRAs
• Unterstützung bei Forschungsprojekten

Qualifikation

• Abgeschlossenes Studium auf Master Niveau in Medizinphysik, Physik oder ähnlich, gerne auch ohne Berufserfahrung
• Idealerweise Fachkunde als Medizinphysik-Experte in der Röntgendiagnostik gemäß StrlSchG, diese kann aber auch im Job erlangt werden
• Bereitschaft zur Tätigkeit im Außendienst nach gemeinsamer Absprache
• Bereitschaft zur weiteren Qualifikation, ggf. durch Aufbaustudium und Fortbildungen
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
• Teamfähigkeit, Neugierde
• Führerschein Klasse B

Benefits

• Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
• Attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von München (Hbf zu Fuß zu erreichen)
• Hervorragende technische Ausstattung und Arbeit an modernsten medizinischen Großgeräten
• Ein kollegiales und interdisziplinäres Team
• Leistungsgerechte Vergütung
• 30 Urlaubstage (bei einer Fünftagewoche)
• Flexible Arbeitszeiten und Überstundenausgleich
• Unterstützung bei Weiterbildung und -qualifikation
• Umfassende Einarbeitung
• Gute Work-Life-Balance mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Pausenmöglichkeit auf unserer Dachterrasse
• Team-Events- / Ausflüge

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: Sofort
Dauer: unbefristet
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung von Frauen in Deutschland. Das Mammographie-Screening ist ein Programm zur Früherkennung von Brustkrebs. Es ist das erste systematische Krebsfrüherkennungsprogramm nach europäischen Qualitätsstandards in Deutschland und das größte Screening-Programm in Europa.

Das Referenzzentrum München übernimmt regional die Aufgaben der Qualitätssicherung, Zertifizierung und Evaluation des Mammographie-Screening-Programms. Es ist auch für die Fortbildung der am Programm teilnehmenden Ärztinnen und Ärzte sowie der radiologischen Fachkräfte verantwortlich.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen der Informationstechnologie

Logo der Jobbörse Berufsstart